ALFA24 – Hotelservice

Was kostet Bodenreinigung?

Eine Bodenreinigung ist oftmals eine Leistung, die zusammen mit der Büroreinigung oder Unterhaltsreinigung durchgeführt wird. Möchten Sie ausschließlich eine Bodenreinigung, können hier die Preise unterschiedlich ausfallen. Je nachdem, welche Leistungen noch mit beinhaltet sind, wie beispielsweise den Mülleimer entleeren oder auch die Sanitäranlagen mit reinigen, können auch hier die Kosten unterschiedlich ausfallen. Nehmen wir beispielsweise eine Fläche von 180 Quadratmeter, so können hier die Kosten zwischen 100 und 200 Euro in der Woche liegen. Dabei fallen die Reinigung von Teppichen oder auch Verkehrsflächen mit an.

Wie oft in der Woche dem Boden reinigen?

Je nachdem, wie viel der Boden belastet wird und wie schmutzig er ist, sollte dieser mindestens einmal die Woche gereinigt werden. Ebenfalls haben Sie aber auch die Möglichkeit bis zu fünf Mal die Woche eine Reinigung durchführen zu lassen. Natürlich steigen hier die Preise an. Am einfachsten ist es, vorab das Dienstleistungsunternehmen in das Büro einzuladen, damit diese Ihnen einen Kostenvoranschlag erstellen kann.

Anfahrtswege und Sonderkosten

Neben den Kosten für die Büroreinigung oder Bodenreinigung fallen weitere Kosten an. Je nachdem, wie weit der Anfahrtsweg ist, können hier für weitere Kosten entstehen. Ebenso gibt es die sogenannten Sonderkosten, die an Feiertagen oder auch am Wochenende mit aufgerechnet werden. Auch wenn Nachtarbeit gewünscht ist, sprich am späten Abend oder am frühen Morgen der Boden gereinigt werden soll, können Zuschläge hinzukommen. Sprechen Sie am besten mit Ihrem Reinigungsunternehmen, um so eine Vorkalkulation der Kosten zu erhalten.