ALFA24 – Hotelservice

Was beinhaltet eine Bauendreinigung?

Sicherlich können Sie sich vorstellen, das Bauen mit vielen Unannehmlichkeiten verbunden ist. Doch noch lästiger sind vor allem die Arbeiten, die nach den normalen Bauarbeiten durchgeführt werden müssen. Sobald die Bauarbeiter raus sind, gilt es die Absperrungen zu beseitigen, das restliche Baumaterial zu entfernen und die Verunreinigungen der Handwerker unkenntlich zu machen. Bevor also nun das fertige Gebäude genutzt werden kann, muss eine intensive Gebäudereinigung durchgeführt werden. Lassen Sie die Bauendreinigung am besten von einem Profi durchführen, der weiß genau, was wie gereinigt werden muss.

Was ist eine Baureinigung?

Bei der Bauendreinigung wird ein Teil der Gebäudereinigung verstanden. Dabei gilt es bei der Reinigung, alle Verschmutzungen zu beseitigen, die bei den Bauarbeiten entstanden sind. Das können dabei neu errichtete Bauteile sein, aber auch Gebäudebereiche, die mit in Mitleidenschaft gezogen wurden. Der Umfang der Leistung kann dabei entweder nur als „besenrein“ bezeichnet werden oder auch eine komplette vollständige Glasreinigung mit beinhalten. Aber auch andere aufwändige Verfahren können mit einbezogen werden. Der Umfang der Bauendreinigung definiert sich objektspezifisch und natürlich auch nach der Art der verschmutzten Bauteile sowie der Umfang der ganzen Verschmutzung vor Ort.

Wann muss die Bauendreinigung durchgeführt werden?

Eine Bauendreinigung erfolgt immer dann, wenn alle Bauarbeiten abgeschlossen sind. Dann werden alle Baumaterialen und sonstigen Dinge auf der Baustelle entfernt. Es macht Sinn, eine Reinigung durchzuführen, bevor eine endgültige Abnahme der Baustelle erfolgt ist. Nach einer Bauendreinigung können so kleinere Schäden leichter erkannt und noch bemängelt werden.

Welche Leistungen sind bei der Bauendreinigung enthalten?

Egal ob es sich um einen Neubau oder um eine Renovierung handelt, es bleiben immer Rückstände auf der Baustelle übrig. Das kann Bauschutt, Dreck oder Staub sein, denn diese lassen sich nicht vermeiden. Sobald die Handwerker fertig sind und das Haus verlassen, ist dieses natürlich noch nicht bezugsfertig. Erst wenn eine Bauendreinigung durchgeführt wurde, und der Grad an Sauberkeit erreicht ist, können Sie einziehen. Doch die Reinigung ist nicht nur für die Optik gut. Sobald Schmutz und Staub beseitigt sind, können so Baumängel aufgedeckt werden.

Die Leistung in einer Baureinigung variieren. Dennoch beinhalten sie unter anderem die Beseitigung von Baumaterial und Schutt sowie das Entfernen hartnäckige Klebereste. Aber auch die Reinigung vom Boden und Wandfliesen gehören mit dazu. Sollten bereits Teppiche vorhanden sein, gilt es auch diese zu säubern. Befinden sich Verschmutzungen an Heizungen, Fußleisten oder Türen, werden diese gereinigt. Eine komplette Grundreinigung der Räume gehört mit dazu. Auf Wunsch übernehmen wir auch eine Glas- und Fensterreinigung und kümmern uns am Ende um die komplette Entsorgung.