ALFA24 – Hotelservice

Grundreinigung – Voraussetzung für eine gelungene Gebäudereinigung

Besonders kommunale, medizinische Einrichtungen oder Gastronomiebetriebe müssen sich heutzutage an strenge Hygienevorschriften halten. Das bedeutet, dass neben der üblichen Sichtreinigung, also der regelmäßigen Reinigung von sichtbaren Verschmutzungen, auch Unterhaltsreinigung genannt, in längeren, aber festen zeitlichen Abständen eine professionelle Grundreinigung durchgeführt wird. Eine solche Reinigung hat andere Routinen, so werden zum Beispiel schwer erreichbare Stellen gründlich gereinigt.

Auch Büros oder Firmengebäude benötigen mindestens – je nach Nutzungsgrad – in bestimmten Intervallen eine solch intensive Reinigung – und dies nicht nur aus hygienischen Gründen, sondern auch aus Gründen der Optik und Werterhaltung. Durch eine Intensivreinigung der Bodenbeläge bleiben dieser länger schön und nutzbar. Das ist vor allem für Räumlichkeiten mit Publikumsverkehr wichtig: Etwa eine Anwaltskanzlei, die repräsentative Kanzleiräume mit teuren Möbeln und aufwändigen Materialien für Wände und Böden unterhält. Wird 2–4-mal pro Jahr eine Grundreinigung durchgeführt, kann diese hochwertige Optik viel länger erhalten werden. Die Preise für eine professionelle Grundreinigung können entweder pro Stunde oder auch pro Quadratmeter vereinbart werden. 

Steht eine solche Grundreinigung in Ihrem Unternehmen wieder einmal an? Wir machen Ihnen gerne Angebot.

Was versteht man unter einer Grundreinigung?

Bei der professionellen Grundreinigung werden in größeren Zeitabständen hartnäckiger Schmutz und schwer zugängliche Stellen gereinigt. Die intensive Grundreinigung unterscheidet sich von einer täglichen oder wöchentlichen Oberflächen- und Sichtreinigung (Unterhaltsreinigung). Oberflächen als auch Fußböden werden intensiver gereinigt, auch Fenster- und Polsterreinigung sowie die Versiegelung der Bodenbeläge zählen dazu.

Was gehört zu einer Grundreinigung?

Aus Zeitgründen wird bei der täglichen Reinigung meist auf die Reinigung von hartnäckigen Verschmutzungen von Fußböden und Oberflächen verzichtet. Auch schwer zugängliche Stellen, werden oftmals ausgespart. Denken wir an einen Bürotisch: Bei einer Grundreinigung wird nicht nur die Arbeitsfläche abgewischt, auch der Rahmen und sogar die Unterseite des Tisches erfahren eine gründliche Reinigung. Der Tisch wird vorübergehend entfernt, so dass auch der Bodenbelag darunter einmal intensiv gepflegt und evt. versiegelt werden kann. Dafür ist Zeit einzuplanen: Natürlich kann ein Schreibtisch nicht unmittelbar nach der Versiegelung wieder an seinem Platz aufgestellt werden.

Zu den Aufgaben einer Grundreinigung zählen:

  • Teppich- und Bodenreinigung
  • Das Reinigen der Möbel und Textilien
  • Intensive Säuberung von Fußleisten, Türblättern und -rahmen
  • Das Reinigen von Heizkörpern und Steckdosen
  • Intensivreinigung der Bodenbeläge
  • Erneuerung der Versiegelung der Böden (bei Bedarf)

Was bringt eine Grundreinigung?

Zunächst einmal wird diese Art der professionellen Reinigung nicht regelmäßig durchgeführt. Das lässt sich dadurch begründen, dass diese zeit- und kostenintensiv ist. Daher sollte besser eingearbeitetes und geschultes Personal das Reinigen durchführen. So verläuft der Prozess unter der Verwendung der richtigen Reinigungsmittel am effektivsten, die Ergebnisse sind solide und lange sichtbar. 

Eine präzise Planung der Grundreinigung kann Zeit und Kosten sparen. Deswegen unterhalten wir von Alfa24 ein spezielles Handbuch über das gesamte Tätigkeitsfeld der Gebäudereinigung. Darin wird spezifisch darstellt, was genau bei welcher Reinigungsart durchgeführt werden muss. Leitfäden und Arbeitshilfen, sowie regelmäßige Schulungen der Mitarbeiter des Reinigungsunternehmens sorgen dafür, dass nichts vergessen wird und der Zeitfaktor berücksichtigt immer wird. 

Wie läuft eine Grundreinigung ab?

Zuvor werden die Räumlichkeiten einem Alfa24-Teamleiter besichtigt. Details, wie das Ein- oder Ausräumen der Möbel, der generelle Ablauf sowie der geschätzte zeitliche Aufwand, werden dabei besprochen. Das komplette Arbeitsmaterial wird von unserem Team mitgebracht. 

In der Regel gehen unsere Reinigungskräfte wie folgt vor: 

  1. Ist geklärt, welche Räumlichkeiten gereinigt werden, sehen sich die Mitarbeiter der Reinigungsfirma diese genauer an. Dabei wird mit dem Auftraggeber geklärt, was genau durchgeführt wird und wie der zeitliche Rahmen ist.
  2. Es ist sinnvoll, mit einer Skizze der Räumlichkeiten oder einem Grundriss zu planen, sodass das unser Reinigungsteam einen Raumplan hat. Unter anderem kann es sinnvoll sein, ein dass das Reinigungsunternehmen einen Raumplan erstellt – klingt besser. So wird sichergestellt, dass die Möbel am Ende wieder an ihrem richtigen Platz stehen.
  3. Möbelstücke werden wir professionell entfernen und wenn nötig lagern, damit alle Bereiche erreicht werden. Sollte es eine Fußbodenheizung geben, wird diese ausgeschaltet. Sockelleisten werden abgeklebt, damit diese nicht beschädigt werden.
  4. Grob-und Feinschmutz werden vom Bodenbelag entfernt. Nun wird eine Reinigungslösung aufgetragen, die einige Zeit einwirken muss. Dabei wird der Bereich meist gesperrt, sodass niemand ausrutscht und sich verletzt.
  5. Nach Ablaufzeit wird der Boden mit einem Wassersauger (Schmutzflotte) abgesaugt. Danach wird der Bodenbelag gründlich mit Wasser abgespült und es kann auf Wunsch ein Pflegemittel aufgetragen werden.

Neben der intensiven Pflege des Bodens und der Raumausstattung werden auch die Möbel professionell gereinigt und mit einer Politur versehen. Das Gleiche gilt für Polster, die nicht nur abgesaugt werden, sondern eine Tiefenreinigung erhalten.

Wie viel kostet eine Grundreinigung?

Viele Anbieter rechnen diese Art der Reinigung mittels eines Stundenlohns ab.  Je nach Objekt ist diese Abrechnungsweise für die Kunden nicht immer sinnvoll. Vor allem wenn es schwer abzuschätzen ist, wie viel Zeit für die Grundreinigung in Anspruch genommen wird. Auch ist es dann von der Schnelligkeit des Reinigungspersonal abhängig, wie hoch am Ende die Kosten sind.

Wer will, kann sich auch ein Angebot mit einem Preis pro Quadratmeter machen lassen. Für manche Kunden ist das besser, denn so steht bereits vor der Reinigung fest, wie hoch der Endpreis ist. 

Die Kalkulation der Kosten einer Grundreinigung

Die Preise orientieren sich an den folgenden Faktoren:

  • Grad der Verschmutzung
  • Größe der Räumlichkeiten oder Flächen
  • Reinigungsdauer
  • Anzahl der Reinigungskräfte

Preisbeispiel im Überblick

Damit Sie genau wissen, wie Sie eine Grundreinigung kalkulieren müssen, orientieren wir uns an dem Beispiel eines Büros mit 180 Quadratmetern. Folgende Bereiche sollen als Teil der Grundreinigung gereinigt werden:

  • Intensive Säuberung der Teppiche und Verkehrsflächen
  • Säuberung aller Glasflächen und Handgriffe
  • Entstaubung aller Oberflächen und Regale
  • Leerung der Müllbehälter
  • Desinfektion aller Sanitätsräume
  • Reinigung der Fliesen im Sanitätsbereich oder Küchen
  • Säuberung von Heizkörpern

Bei diesem Beispiel müssen Sie aufgrund der verschiedenen Reinigungsprozesse mit Kosten zwischen 600 Euro bis 1.000 Euro rechnen. Die Preise liegen entsprechend höher, wenn Sie ein Großraumbüro haben oder ein Gebäude mit mehreren Büros. Bei einem Bürogebäude mit 300 Quadratmetern Grundfläche fällt beispielsweise auch die Reinigung der Aufzüge und Treppenhäuser an. Dabei können die Kosten auf zwischen 10.000 Euro und 12.000 Euro ansteigen.

Sie möchten ein Gebäude regelmäßig reinigen lassen? Dann kommen Sie an einer professionellen Grundreinigung nicht vorbei. Als langjähriger Dienstleister in der Gebäudereinigung schaffen wir die perfekte Voraussetzung für stets saubere Räumlichkeiten.

Grundreinigung in privaten Räumlichkeiten

Unser Team von Alfa24 übernimmt auch gerne die Grundreinigung in privaten Räumlichkeiten. In diesem Zusammenhang spricht man auch von einem klassischen Frühjahrsputz. Gardinenwaschen, Polsterreinigung, die Reinigung von Steckdosen, Bildern, Lampen, Badfliesen, Türen, Heizkörper und Balkon gehören neben der intensiven Pflege der Böden dazu. Bei der Fensterreinigung werden auch der äußere Rahmen gesäubert und gepflegt. Im Bad sieht man nach der Grundreinigung einen sehr deutlichen Unterschied bei den Fliegen: diese glänzen nicht nur wieder, auch die Fugen sind gesäubert worden.