Alfa24 – Hotelservice

Was bedeutet eine Unterhaltsreinigung?

Viele kennen den Begriff Unterhaltsreinigung und wissen, dass hier bei zahlreiche Reinigungsarten anfallen. Die Reinigung eines Objektes beschreibt die Unterhaltsreinigung recht genau, da die Säuberung in bestimmten Zeitabständen erfolgt.

Die Intervalle können Sie selbst bestimmen. Ob täglich, wöchentlich oder auch monatlich, die Reinigungsarbeiten wiederholen sich immer wieder. Welchen Umfang die Unterhaltsreinigung am Ende hat, entscheiden Sie.

Nicht nur im privaten Bereich fällt die Unterhaltsreinigung an, sondern auch gewerblich kann diese erfolgen. Für Ihr Unternehmen bieten wir unsere Unterstützung an. So lassen sich Büroräume, Schulen, Krankenhäuser oder auch Supermärkte vom Schmutz befreien.

Welche Leistungen gehören zur Unterhaltsreinigung?

Es gibt verschiedene Leistungen, die der Unterhaltsreinigung hinzu gezählt werden. Dabei werden Ihre persönlichen Vorstellungen mit einbezogen. Grundsätzlich gibt es jedoch einige Leistungen, die der Unterhaltsreinigung hinzugezählt werden.

Dazu gehören beispielsweise das Entleeren von Müll und Abfallbehältern, dass Reinigen und trocknen von Bürotischen und sonstigen Tischen, das Einsammeln von schmutzigen Geschirr sowie das Reinigen der Arbeitsgeräte in Ihrem Büro.

Natürlich dürfen auch die Sanitäranlagen nicht fehlen. Saugen, Kehren und Wischen Ihres Fußbodens sind ein weiterer Teil der Unterhaltsreinigung. Das Reinigen der Treppen und Flure, egal ob nass oder trocken, dass Staubwischen und Reinigung des Empfangstresen, sowie das Entfernen von Fingerabdrücken, sind ebenfalls Leistungen von uns.

Egal welche Räume, von uns gesäubert werden sollen, wir unterstützen Sie gerne dabei. Nehmen Sie daher noch heute Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie ein individuelles Gespräch, damit wir die einzelnen Leistungen der Unterhaltsreinigung mit Ihnen besprechen können.